Suche
  • info700105

… weil er der BESTE & SCHÖNSTE ist!

Aktualisiert: 18. Dez 2020

Und damit er es bleibt, haben wir hier die 7 besten TIPPS für SIE!


Unsere Christbäume stehen in Reih´ und Glied in unseren Christbaumkulturen. Bis sie zum Schnitt bereit sind, vergehen viele Jahre und eine Menge an Handgriffen sind dafür notwendig.



SCHLOSSBLICK STROHMEIER - Premiumqualität aus dem Schilcherland

Wir legen sehr viel Herzblut in unsere Arbeit! Denn wir wollen die beste Qualität an Christbäumen produzieren, damit unsere Kunden lange Freude daran haben.



FRISCHE BEGINNT BEIM KAUF!

Unsere Christbäume werden sehr zeitnah zu Weihnachten geschnitten, damit sie so frisch wie möglich von der Kultur zum Kunden kommen.


Bei uns können Sie Ihren Baum bereits ab Mitte Oktober in der SCHLOSSBLICK STROHMEIER Christbaumkultur aussuchen, markieren und reservieren lassen. Zum gewünschten Zeitpunkt können Sie ihn dann selbst umsägen oder von uns ernten lassen.


Alle reservierten Bäume werden bis zur Abholung entsprechend gelagert.

… und hier unsere Tipps für Ihre herzhafte CHRISTBAUM-FREUDE:


TIPP 1

  • ANSCHNEIDEN!

Das tut dem Christbaum besonders gut!

Damit die Poren wieder frisch offen sind, schneiden Sie eine Scheibe vom Stamm ab.



TIPP 2

  • WÄSSERN!

Jetzt ist Ihr Christbaum besonders durstig!

Durch das Anschneiden kann er wieder gut Wasser aufnehmen. Davon braucht er viel! Daher stellen Sie ihn in einen Kübel mit Wasser. Sie werden sehen, wie durstig der Baum tatsächlich ist! Und nicht vergessen: Wasser nachfüllen!


TIPP 3

  • KÜHL STELLEN!

Das tut ihm besonders gut! Lagern Sie Ihren Baum bis zum Aufstellen kühl, z.B. auf dem Balkon, im Keller oder Gartenhaus, auf der Terrasse, etc.

Am Besten im Freien!



TIPP 4

  • STANDHAFTIGKEIT

Die braucht er, um sich von der schönsten Seite zu zeigen!

Der Baum muss stabil und fest im Ständer fixiert sein. Darauf sollten Sie großen Wert legen! Und das Verpackungsnetz lassen Sie am Baum, bis er im Christbaumständer gut fixiert ist.



TIPP 5

  • LANGE FRISCH!

Denn die Freude soll so lange wie möglich anhalten!

Verwenden Sie einen Christbaumständer mit Wasserdepot. So kann Ihr Baum immer „Trinken“. Er braucht durchschnittlich 2 Liter Wasser täglich! Am Anfang am meisten.

Und nicht vergessen: Wasser immer wieder nachfüllen!



TIPP 6

  • LÜFTEN!

Er will sich doch wunderbar entfalten!

Mindestens 3 Stunden vor dem Aufstellen befreien Sie ihn nun aus dem Netz. Dabei das Netz von unten nach oben öffnen. So können sich die Äste schön ausbreiten und entfalten. Ein bisschen dürfen Sie schon nachhelfen und die Äste sanft in Position bringen!

TIPP 7

  • RICHTIGER STANDORT!

Er mag es nicht zu warm!

Stellen Sie den Christbaum nicht neben einen Heizkörper und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. Wenn möglich senken Sie in der Nacht die Raumtemperatur etwas.

So fühlt er sich am wohlsten.



Und zum Schluss noch ein SONDERTIPP:

  • Manchmal mag er auch besprüht werden. So trocknet er oberflächlich nicht aus!


Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem SCHLOSSBLICK CHRISTBAUM.




Und hier haben wir noch ein paar stimmungsvolle IMPRESSIONEN für Sie!


32 Ansichten0 Kommentare

SCHLOSSBLICK STROHMEIER
Familie STROHMEIER
Engelweingartenstraße 56
8510 Stainz
+43 664 9114634

office@schlossblick-alpakas.at